Ein umfangreiches Kinderbetreuungsangebot

Kinder brauchen neben individueller Zuwendung und verlässlicher Pflege auch Bildung und Förderung. Wir bieten unseren Kindern durch eine anregende Umgebung sowie den Kontakt zu anderen Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, eigene altersgerechte Erfahrungen zu sammeln. Vielfältige Anreize ermöglichen den Kindern eine Erprobung und Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt. Wir schaffen dafür die methodischen, zeitlichen und räumlichen Voraussetzungen. Unser Ziel ist die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten, die altersgemäße Förderung der sozialen, emotionalen, körperlichen und kognitiven Entwicklung sowie die Vermittlung orientierender Werte und Regeln. In steter Zusammenarbeit mit den Eltern lassen wir jedem Kind eine liebevolle Betreuung und eine umfassende pädagogische Förderung zukommen. 

... für die Eltern:

Die Wünsche junger Eltern haben sich verändert: Viele Frauen möchten heutzutage nicht mehr zwischen Beruf und Familie entscheiden, sondern sie wollen oder müssen aus den verschiedensten Lebenssituationen heraus diese beiden wichtigen Lebensbereiche miteinander vereinbaren. Außerdem kommt eine längere Berufsunterbrechung immer öfter einem Ausstieg aus dem Berufsleben gleich. Dieser Konfliktsituation wollen wir durch ein flexibles Kinderbetreuungsangebot entgegenwirken. Durch die Gewährleistung einer qualitativ hochwertigen, verlässlichen Kinderbetreuung für ihr Kind können Eltern ihrer Berufstätigkeit beruhigt nachgehen – schon ab dem 6. Lebensmonat des Kindes. 

... für unsere Gesellschaft:

Volz KIDZ ist in erster Linie ein Projekt der Volz Gruppe. Wir stellen die Räumlichkeiten, tragen den Großteil der Kosten und kommen dabei weitgehend ohne öffentliche Zuschüsse aus. Vor allem aber übernehmen wir mit Volz KIDZ auch gesellschaftliche Verantwortung und setzen ein Zeichen. Wir sind der tiefen Überzeugung, dass die Menschen unseres Landes ihr Schicksal in ihre eigenen Hände nehmen müssen - soweit wie irgend möglich. Den Anspruch an unseren Staat zurückzuschrauben, bedeutet nicht nur ein Mehr an Verantwortung, sondern auch ein Mehr an Freiheit. Mit diesem Grundverständnis traten wir mit unserem Projekt Volz KIDZ an staatliche Stellen aller Ebenen heran und erhielten Unterstützung und konstruktive Begleitung, und zwar parteiübergreifend. Dies gilt insbesondere für das Bundesfamilienministerium mit seinem Servicebüro im Rahmen der "Lokalen Bündnisse für Familie", für die unbürokratische Unterstützung durch das Landratsamt Tuttlingen und nicht zuletzt für die vielfältigen Hilfestellungen des Bürgermeisteramtes in Deilingen, das von Albin Ragg geführt wird. Volz KIDZ zeigt, was möglich ist, wenn sich Bürger, Wirtschaft und Staat bzw. Politik als Partner verstehen. 

Hier können Sie alles Wissenswerte über Volz KIDZ herunterladen:

Konzept Volz KIDZ.pdf