25.06.2014

15 Vorschulkinder bei Volz im Rahmen von TechnoLINO

Über die kleinen Kunstwerke unserer TechnoLino-Kinder haben wir uns sehr gefreut. Vielen Dank.

Technikunterricht im Kindergarten? Beim Projekt Technolino, das der Arbeitgeberverband Südwestmetall ins Leben gerufen hat, ist genau das der Fall. In einem Modellprojekt werden Kinder im Vorschulalter spielerisch an Naturwissenschaft und Technik herangeführt. 

Im Rahmen dieses Projekts werden Kindergärten mit Forscherecken ausgestattet. Dort wird den Kindern mit leicht verständlichen Versuchen technisches Wissen näher gebracht. Naturwissenschaft und Technik hautnah erleben lautet das Motto.

Am 24.06.2014 besuchten die Kindergarten-Kinder dann gemeinsam mit ihren Erzieherinnen die Volz Gruppe und bekamen hierbei von den Mitarbeitern unterschiedliche Einblicke in die Welt der Technik wie zum Beispiel ins das Drehen an einer CNC-Maschine. Mit Begeisterung legten die Kinder selber Hand an und stellten unter Mithilfe unserer Azubis einen Sockel für ihren Notizzettelhalter her.

Bereits zum 6. Mal besuchten uns die Vorschulkinder des St. Vinzenz-Kindergarten. Mit Interesse und großen Augen sind sie durch unseren Betrieb marschiert, in dem sie in verschiedene Abteilungen schnuppern durften. Das Bewegen der Staplergabel war natürlich ein Highlight sowie das Montieren unserer Rohrverschraubungen in der Montage wobei sie selbst Hand anlegen durften.

Die Volz Gruppe GmbH wünscht dem Kindergarten St. Vinzenz weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen mit dem Technolino-Projekt.